• Deutsch
 

Sachbearbeitung (m/w/d) Regulatory Affairs International

  • medi GmbH & Co. KG
  • Bayreuth, medi GmbH & Co. KG
  • Präsenz / Mobil
  • Berufserfahrung
  • Kaufmännische Berufe (Sonstige)
  • Vollzeit
scheme image

Sachbearbeitung (w/m/d) Regulatory Affairs International bei medi in Bayreuth

Sie sind ein Organisationstalent, kommunikativ und engagiert?

Haben Sie Lust auf eine vielseitige Herausforderung in einem starken Team?
Herzlich willkommen im Team Qualitätsmanagement!

Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen den Manager Regulatory Affairs sowie die Teamleitung Regulatory Affairs im Bereich internationale Zulassung in allen Belangen und Projekten.
  • Sie erstellen notwendige Dokumente für Registrierungsakten in Abstimmung.
  • Sie tauschen sich regelmäßig mit diversen internen und externen Schnittstellen, wie dem Produktmanagement oder auch Kontakten aus unseren Group Companies, aus. 
  • Sie unterstützen bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Audits durch Zertifizierungsgesellschaften, Benannte Stelle und Inspektionen durch Behörden nach den Vorgaben der Leitung Qualitätsmanagement.

Ihre Stärken:

  • Sie haben eine kaufmännische Ausbildung erfolgreich abgeschlossen idealerweise im Bereich Recht, Wirtschaft, Medizintechnik oder Medizin.
  • Sie punkten mit Kenntnissen im Medizinprodukterecht.
  • Idealerweise besitzen Sie Kenntnisse im Bereich Qualitätsmanagement und Projektmanagement.
  • Sie verfügen über fundierte Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Ihre selbstständige, lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise zeichnet Sie aus.
  • Zu Ihren Stärken zählen Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, ein analytisches Denkvermögen und Teamfähigkeit.

Unser Angebot:

  • Sie arbeiten bei einem der weltweit führenden Hersteller medizinischer Hilfsmittel im Gesundheitsmarkt.
  • Sie erhalten eine umfassende, individuelle Einarbeitung in die medi Welt, in der abwechslungsreiche Projekte und verantwortungsvolle Aufgaben in einem internationalen Umfeld auf Sie warten.
  • Sie sind Teil eines hoch motivierten Teams mit großer Freude an der täglichen Herausforderung.
  • Wir fördern Sie in ausgewählten Fortbildungen und Seminaren, durch die Sie sich beruflich und persönlich weiterentwickeln können.
  • Als medi Mitarbeiter:in bieten wir Ihnen attraktive Vergünstigungen sowohl im städtischen Einzelhandel, bei Sportvereinen und Fitness-Studios als auch auf Online-Portalen.
  • Außerdem stellen wir die Weichen für Ihre optimale Work-Life-Balance – mit 30 Tagen Urlaub, Sport, gesundem Essen und tollen Kollegen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, mit Ihrer Führungskraft einen Mix aus Arbeiten vor Ort und mobilem Arbeiten zu vereinbaren. 
  • medi setzt sich für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein: Wir unterstützen Sie mit Betreuungsplätzen in Krippen oder Kindergärten sowie bei der Ferienbetreuung.
  • Leben und arbeiten Sie in der Genussregion Oberfranken mit hohem Freizeitwert und kurzen Wegen.
  • Leckerer Kaffee und Wasser kostenlos? Na klar!

Das Unternehmen medi

Weltweit entwickeln rund 3.000 medi Mitarbeiter:innen innovative Lösungen für mehr Lebensqualität – von Bayreuth in die Welt. Das Ziel: Anwender:innen und Patient:innen maximale Therapieerfolge im medizinischen Bereich (medi Medical) und ein einzigartiges Körpergefühl im Sport- und Fashion-Segment (CEP und ITEM m6) zu ermöglichen.
Angespornt durch die Freude an der Herausforderung wollen wir mit unseren Produkten und Konzepten Maßstäbe setzen – wissenschaftlich fundiert und auf Hightech-Niveau.

medianer:in: Ambitionierte Macher:innen mit Herz

Für medi arbeiten, heißt: kreative und innovative Ideen zum Leben erwecken, gemeinsam neue Wege gehen und über sich hinauswachsen. Alles mit dem Ziel, dass Menschen weltweit sich besser fühlen.
Im Mittelpunkt: der besondere medi Spirit eines Familienunternehmens mit globalem Mindset.
Sind auch Sie ein:e Macher:in mit Herz?

Werden Sie Teil unseres Teams – wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Sie haben Fragen zur Stelle?
Ich helfe Ihnen sehr gerne weiter: